Suche
0
Warenkorb
Wählen Sie!

Mini-Pilotsystem UHT

  • Verfügbarkeit Auf Bestellung
  • Hersteller Armfield
  • Artikelnr. FT94X
  • Produkt angesehen: 41632





Teilen:

Mini-Pilotsystem UHT

Das Armfield FT94X HTST/UHT Mini-Pilotsystem erweitert die Palette der von Armfield angebotenen verkleinerten Einheiten für den Dauerbetrieb auf 200 l/h (30-100 l/h für das Standard-FT94X). Die Einheit kombiniert volle Flexibilität mit umfassender Instrumentierung, die von Forschungs- und Entwicklungsgeräten verlangt wird.
Der FT94X ist sowohl für den Betrieb als eigenständige Einheit als auch für die nahtlose Integration in ein vollständiges Verarbeitungssystem mit der Fähigkeit zur aseptischen Verpackung verarbeiteter Produkte ausgelegt.

Beschreibung

Die Grundeinheit FT94X enthält die Betriebsmittel, Steuerungen und Instrumente, die für den Betrieb der unten beschriebenen Röhren- und Plattenwärmetauscher erforderlich sind. Der FT94X kann mit einem oder beiden Wärmetauschern spezifiziert werden. Das Umschalten zwischen den beiden Wärmetauschern dauert nur wenige Sekunden.

Die Wartungseinheit umfasst: ein 8-Zoll-Touchscreen-Bedienfeld mit den erforderlichen Bedienelementen und Anzeigen; eine Exzenterschnecken-Produktförderpumpe mit variabler Geschwindigkeit, mit Einlassfüllstandssensor und Alarm zur Warnung vor niedrigem Produktfüllstand; ein dampfbeheiztes Heißwassersystem zur Produktvorwärmung; automatische Dampfregelventile zur Produktvorwärmung und Enderwärmung; eine Zentrifugal-CIP-Pumpe und andere Einrichtungen, die für CIP und SIP erforderlich sind.
Sensoren zeigen Produkteingangs-, Vorwärm-, Enderwärmungs- und Ausgangstemperaturen an. Produktvorwärm- und Enderwärmungstemperaturen werden vom Bediener eingestellt. Der Produktdruck am Einlass und am Auslass wird ebenfalls angezeigt. Es gibt verschiedene Servicesensoren: Druck, Füllstand und Temperatur – siehe Prozessflussdiagramm für Details.

Ein ausgeklügeltes Datenprotokollierungspaket ermöglicht die Aufzeichnung der gemessenen Daten auf einem Standard-Windows-PC (nicht im Lieferumfang enthalten). Die Software erfasst alle Temperaturen, Produkt- und Dampfdrücke, Förderpumpendrehzahl und viele weitere Sensorwerte. Auch Daten von optionalem Zubehör (z. B. dem Durchflussmesser) werden erfasst. Daten können in Tabellen und Diagrammen angezeigt werden (sowohl in Echtzeit als auch Vergleiche zwischen früheren Läufen) und können auch nach MS Excel exportiert werden.

Schnittstelle: USB Softwareanforderungen: Win 98, ME, 2000, XP, Win 7/8/10

Touchscreen des FT94X HTST/UHT-Mini-Pilotsystems
Touchscreen FT94X  vergrößern

Zusätzlich ist das FT94-59-Ethernet-SPS-Aktualisierungsmodul verfügbar. Dieses Zubehör bietet eine direkte Verbindung von einem PC zum Aktualisieren der Software auf der SPS mithilfe der Dataworx™-Software (nicht im Lieferumfang enthalten).

FT94X Rapak mit FT91 Feed Vessel in einem Pilotsystem
Rapak Füller mit FT94X  vergrößern

Anwendungen

  • Babynahrung
  • Bier
  • Gewürze
  • Süsswaren
  • Kulturmedien
  • Desserts und Puddings
  • Obst- und Gemüsepürees
  • Gesundheits- und Ernährungsprodukte
  • Fruchtsäfte und Liköre
  • Gelatineprodukte
  • Soßen
  • Creme
  • Eis
  • Saucen und Suppen
  • Joghurt
  • Fleischpastetenfüllungen
  • Milch
  • Tierfutter
  • Arzneimittel
  • Fertiggerichte

Optionen

Röhrenwärmetauscher

Der FT94-20 ist ein Standard-Röhrenwärmetauscher, der eine Reihe von konzentrischen 316-Edelstahlrohren zum Vorwärmen, Enderhitzen und Kühlen des Produkts verwendet. In allen Fällen fliesst das Produkt durch das Innenrohr und das Heiz-/Kühlmedium durch den Ringraum.

Zwei Heizrohre von 1,5 m Länge dienen zum Vorwärmen des Produktes. Vier ähnliche Rohre werden für die Produkterwärmung und weitere vier Rohre für die Produktkühlung verwendet.

Das Produkt wird mit einem Heisswassersystem schonend vorgewärmt, das seinerseits über einen sekundären Service-Wärmetauscher mit Dampf beheizt wird. In der Haupterhitzungsstrecke wird das Produkt indirekt mit Dampf selbst erhitzt. Das Produkt wird normalerweise mit Wasser oder gekühltem Wasser gekühlt. Der Kühlabschnitt kann so konfiguriert werden, dass zwei Stufen aktiviert werden, wobei die erste Stufe Wasser/Kaltwasser und die zweite Stufe Wasser/Glykol ist.

Der FT94-21 ist ein Satz statischer Mischer für zwei Rohre. Diese verbessern die Wärmeübertragung bei viskoseren Produkten erheblich und können zur Verbesserung der Heiz- und Kühleffizienz verwendet werden. Es können mehrere Sets verwendet werden, um sowohl die Heiz- als auch die Kühlleistung zu optimieren.

Die Produktumleitungsoption FT94-22 ermöglicht es, Produkte, die nicht auf eine ausreichend hohe Temperatur gebracht wurden, zum Abfluss umzuleiten und so die Produktqualität und Wärmebehandlung sicherzustellen. Die Umschalttemperatur ist einstellbar. Die Umleitung erfolgt über einen druckluftbetriebenen und SPS-gesteuerten Low-Hold-up-Doppelmembran-Ventilblock. Abgeleitetes Produkt wird in einem Röhrenwärmetauscher gekühlt, bevor es dem Abfluss zugeführt wird.

Der FT94-20 hat standardmäßig ein einsekündiges Halterohr (bei 50 l/h). Kontaktieren Sie Armfield für längere Haltezeiten.

Plattenwärmetauscher

Der FT94-30 verwendet den hygienischen Wärmetauscher mit dem neuesten Plattendesign für eine effiziente Wärmeübertragung. Die Leistungsskalierung ist unkompliziert. Das Standardgerät ist ein dreistufiges System mit Vorwärmung (Warmwasser), Nacherwärmung (Dampf) und Kühlung (Wasser/Kaltwasser). Die Platten haben ein komplexes gepresstes Profil, um Turbulenzen zu maximieren und Totzonen zu minimieren. Es gibt einen relativ großen Spalt zwischen den Platten, um die Handhabung von viskoseren Produkten zu ermöglichen. Die Platten sind zum einfachen Austausch mit Viton-Paraclip-Dichtungen in Lebensmittelqualität ausgestattet, da diese einfach eingerastet und nicht geklebt werden. Eine Reihe von Optionen sind verfügbar, um die Leistung des Standard-Plattenwärmetauschers zu verbessern. Bei diesen Optionen handelt es sich um zusätzliche Plattenkonfigurationen, die geliefert und montiert oder vom Benutzer einfach nachgerüstet werden können.

Die Verbindungsplatte für den Homogenisator FT94-32 ermöglicht den Anschluss des Homogenisators an die Heizstrecke. Die Platte wird in die Kühlstrecke eingepasst.

Die zweistufige Kühloption FT94-33 bietet eine vollständige zusätzliche Kühlstufe, die in Verbindung mit einer gekühlten Wasser-/Glykolversorgung für die bestmögliche Produktkühlung verwendet werden kann. Je nach Produkt und Durchflussmenge sind Ausgangstemperaturen unter 5°C möglich. Damit die beiden Stufen bei Bedarf als eine Stufe betrieben werden können, ist ein Verbindungsglied vorgesehen.

Der FT94-30 hat standardmässig ein fünf Sekunden langes Halterohr (bei 50 l/h). Kontaktieren Sie Armfield für längere Haltezeiten.

Option Plattenwärmetauscher FT94X
Feed Vessel FT94-51  vergrößern

(FT94-33) Zweistufige Kühloption

FT94-33 Zweistufige Kühloption zur Verwendung mit FT94-30 (PHE), um eine stark erhöhte Kühlleistung zu erzielen

Option Durchflussmesser (FT94-40)

Typ: Elektromagnetisch

Durchflussbereich: 30-100 l/h

Genauigkeit: <1 % Fehler bei 50 l/h

Ansaugvorrichtung

Ansaugvorrichtung mit Inline-Schwimmerschalter ist Standard beim FT94X

Zufuhrbehälter (FT94-51)

Der optionale FT94-51 Zufuhrbehälter ist ein 50-Liter-Edelstahlbehälter mit Deckel, der mit einem Produktauslassventil und einem Ablassventil (oder Umwälzventil) ausgestattet ist. Die Baugruppe ist zur leichten Manövrierbarkeit auf Rollen montiert.

FT94-51
Feed Vessel FT94-51  vergrößern

(FT94-59) Ethernet-SPS-Aktualisierungsmodul

Bestehend aus einem 10/100-Ethernet-Verbindungsmodul mit einem Port (RJ45), das direkt mit der SPS verbunden ist. Dieses Modul ermöglicht eine Fernverbindung zur SPS, um die Software auf dem neuesten Stand zu halten.

(FT94-87) Sterilisationsverbindungszubehör

FT94-87 – Sterilisationsverbindungszubehör: Diese Option verbindet den FT94X mit einem Produktlagertank. Es ermöglicht die Heisswassersterilisation des FT94X unter Druck und die Dampfsterilisation des Produktbehälters, sodass das gesamte System vor dem Einfüllen des sterilen Produkts in den Behälter einem überwachten SIP-Verfahren unterzogen wird. Es gibt ein Umleitungssystem, damit die Mischphase vor dem Umschalten auf die Abfüllung zum Abfluss geleitet werden kann.

Zugehörige Ausrüstung

FT83-94 Steriler Füller

  • Der FT83-94 ermöglicht das Verpacken steriler Produkte, die mit dem FT94X hergestellt wurden, in vorsterilisierten Behältern in einer sterilen Umgebung – siehe separates Datenblatt
  • Das FT94X enthält alle notwendigen Funktionen zum Sterilisieren des FT83-94
  • Der FT94 kann auch direkt an ein Abfüllsystem für sterile versiegelte Beutel angeschlossen werden. Kontaktieren Sie Armfield für weitere Informationen.
  • Homogenisierer-Subsysteme
  • Kontaktieren Sie Armfield für Einzelheiten zu den Inline-Homogenisatoren zur Verwendung mit dem FT94X.

Anforderungen

  • Stromversorgung: Einphasig (siehe Bestellnummern)
  • Dampfversorgung: Heizleistung von 30kW (min. 6,0 bar) – Heizmedium
  • Druckluft: 7 l/s (min. 7,0 bar, max. 10,0 bar) – Ventilbetätigung
  • Kühlwasser: 10 l/min bei 2 bar – Produktkühlung
  • Gekühltes Wasser: Erforderlich, wenn eine zweistufige Kühloption angegeben ist

Versandspezifikationen

Versandspezifikationen für Verpackungen und Kisten

Volumen: 5,0 m3

Bruttogewicht: 708.000

Abmessungen

Länge: 2,02 m

Breite: 0,70 m

Höhe: 1,55 m (ausgestattet mit FT94-20)

Bestellcodes

  • FT94-A: 220–240 V/1 Ph/50 Hz (10 A)

Technische Daten

Förderpumpe                                                                   

Exzenterschneckenpumpe mit variabler Drehzahl   
Handhabung von Feststoffen:                        Weich 10 mm
Handhabung von Feststoffen:                        Hart 4 mm
Durchflussrate:                                             30-100 l/h
Förderdruck:                                                        24 bar (max.)                            

Wassersystem vorheizen   

Wasserkapazität:                          ~2-3 Liter
Höchsttemperatur:                         110°C
Sicherheitsabschaltungen:                    Niedriges Niveau
Sicherheitsausschnitte:                          Temperatur
Sicherheitsausschnitte:                          Produktpumpe
Sicherheitsausschnitte:                          Überdruckventil

Heizsystem 

Externe Dampfzufuhr
Höchsttemperatur:                               165°C
Maximale Temperatur:                        Überdruckventil (7 barg)
Maximale Temperatur:                        Produktpumpe aus
Maximale Temperatur:                        Dampfventil schließt
Max. Heizleistung des Produkts:       17kW
Maximale Temperatur:                        (Vorheizen + Heizen)

Röhrenwärmetauscher (FT94-20)

Anzahl der Röhren                       10 (2 Vorheizen, 4 Heizen, 4 Kühlen)

Rohrdurchmesser

(Produktseite):                          8,1 mm
Gesamtdurchmesser:             22,0 mm
Länge (beheizt):                       1,46 m
Produktmenge:                     1,0 l
Material:                                    Edelstahl 316
Zusammengebauter Prüfdruck:        30bar
Arbeitsdruck:                    24 bar (maximal)

Plattenwärmetauscher (FT94-30)

Gesamtabmessungen der Platte:        150 x 480 mm
Wirkungsfläche pro Platte:            0,04m²
Plattenstärke:                         0,6 mm
Produktvolumen:                        2,5 Liter
Plattenmaterial:                            Edelstahl 316
Dichtungsmaterial:                       Viton in Lebensmittelqualität
Max. Differenzprüfdruck: 11,5 bar
Max. ausgeglichener Prüfdruck:    12,5bar
Max. Arbeitsdruck:             9,6bar
Arbeitstemperatur Max:       1/0°C
                                      Min.:       -4 °C

Anzahl der Platten

FT94-30                                       Vorheizen 13, Heizen 6, Kühlen 13
FT94-33                                       Sekundärkühlung 7

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Haben Sie Fragen über Mini-Pilotsystem UHT?